Aus den folgenden Gründen geben wir die durchschnittlichen Reparaturkosten in Teilen und nicht in Euro an:

  1. Wir arbeiten mit verschiedenen Ländern (in denen die Reparaturkosten sehr variieren).
  2. Nicht alle unserer Kunden haben eine eigene Werkstatt.
  3. Die Reparaturkosten können je Kunde sehr unterschiedlich veranschlagt werden.

Unsere Erfahrungswerte basieren auf den folgenden Angaben:

  • 05.000 – 20.000 km   Ø 2-4 Teile
  • 20.000 – 40.000 km   Ø 4-6 Teile
  • 40.000 – 70.000 km   Ø 5-7 Teile
  • 70.000 km oder mehr Ø 7-9 Teile

Wann und warum bieten wir aufbereitete Fahrzeuge an?

Wenn wir nach der Schadensanalyse höhere Schäden feststellen als oben angegeben, bieten wir unseren Kunden diesen Service an.

Somit reduzieren wir die Aufbereitungskosten im jeweiligen Zielland und der Kunde kann die Ware günstiger anbieten.

Was beinhaltet unsere Aufbereitung und was nicht?

Inklusive:

  • Lack- und Reparaturarbeiten aussen am Fahrzeug (ausser Alufelgen)
  • Grobe Grundreinigung (keine verkaufsaufbereitende Reinigung)

Nicht inklusive:

  • Ersatz bzw. Austausch von zerkratzten, fehlenden oder zerbrochenen Plastikteilen wie Antennen, Radkappen, Scheinwerfer, Hutablagen, usw.
  • Verkaufsaubereitende Reinigung
  • Erneuerung der Reifen